Prozessentwickler/in für Montageanlagen

19.08.2017 | Bezirk: Scheibbs | Angestellter
ZKW Lichtsysteme GmbH
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Personalabteilung

In dieser abwechslungsreichen Position vertreten Sie die Produktionsinteressen von der Angebotslegung bis zur Serienfertigung und sind verantwortlich für die Integration und Optimierung von Montageabläufen hinsichtlich Kosten und Termineinhaltung.

Aufgaben
  • praxisorientierte bereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit im Team
  • selbständige und eigenverantwortliche Planung/Beschaffung von Montageanlagen für die Serienfertigung der Scheinwerfer
  • Integration von Montageprozessen in der Produktion, Teilnahme am „Simultaneous Engineering“-Prozess sowie direkter Kontakt mit Kunden
  • Unterstützung der Entwicklung hinsichtlich fertigungsgerechter Konstruktionen und Entwicklung neuer Technologien
  • Entwicklung und laufende Optimierung der Montageabläufe unter Berücksichtigung der bestehenden/benötigten Ressourcen

Qualifikationen
  • HTL oder Uni/FH (Maschinenbau, -ingenieurwesen, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik)
  • mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Automatisierungstechnik
  • gute Englischkenntnisse
  • Projektmanagementerfahrung und Konstruktionsgrundkenntnisse
  • technisches und analytisches Denkvermögen

Wir bieten Ihnen
  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.294,40 für HTL-Absolventen bzw. ab € 2.704,41 für Hochschulabsolventen (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at
BEWERBEN