Automatisierungstechniker (m/w)

im Bereich Steuerungstechnik / SPS

22.09.2017 | Bezirk: Zwettl | Angestellter
RMTH GmbH
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Hannes Hochleitner
E-Mail:hhochleitner@rmth.at

Wir wachsen, deshalb suchen wir ab sofort für unser Team in Zwettl eine/n Automatisierungstechniker/in im Bereich Steuerungstechnik / SPS

Ihre Aufgaben:

  • Technische Abklärung und Spezifikation der zugeteilten Projekte
  • Terminplanung / Projektmanagement im Rahmen der zugeteilten Projekte
  • Projektabwicklung: SPS-Programmierung, Visualisierung, Antriebstechnik (Robotik)
  • Technische Dokumentation
  • Nach Bedarf auch elektrotechnische Bearbeitung und Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • Technische Ausbildung im Bereich Automation / Elektrotechnik
  • Kommunikationsstärke / Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft (vorwiegend Ostösterreich und deutschsprachiger Raum)
  • Fremdsprache: gute Englischkenntnisse
  • Projekterfahrung mit mind. einem der folgenden Systeme: Beckhoff (Codesys), Siemens TIA
  • Erfahrung mit hochsprachenorientierter Programmierung (Structured Text)
  • Nice to have: Roboter-Kenntnisse (z.B. Stäubli, Kuka, Fanuc), .net- und SQL-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Vollzeitbeschäftigung
  • Möglichkeit für selbständiges Arbeiten und Denken
  • Weiterbildungs- und Entwicklungschancen
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeiten mit neuesten Technologien (Cutting Edge)
  • Kollegiales Team mit flachen Hierarchien
  • Freiwillige betriebliche Sozialleistungen

Persönlich überzeugen Sie durch Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Einsatzfreude sowie
lösungsorientiertes Denken und Handeln – Sie suchen eine neue Herausforderung und
wollen in einem projektleistungsorientierten Team Ihre Fähigkeiten einbringen – dann senden Sie
Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

RMTH GmbH
Franz Forstreiter-Straße 17
A-3910 Zwettl
z. Hd. Hannes Hochleitner
hhochleitner@rmth.at

Die Ausschreibung richtet sich an Techniker mit abgeschlossener Ausbildung und erster Berufserfahrung. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitge Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

Informationen zur Entlohnung (gem. GlBG 2011):
Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Bruttoentgelt bei Vollzeitanstellung von € 2.215,-- monatlich mit der Möglichkeit zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at
BEWERBEN