Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn (DGKP) für die Sozialstation Dobersberg

16.05.2018 | Bezirk: Gmünd | Angestellter
Caritas der Diözese St. Pölten
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Erwin Silberbauer
E-Mail:bup.silberbauer@stpoelten.caritas.at
Telefon: 0676/83844602

Die Caritas der Diözese St. Pölten,  Bereich "Betreuen und Pflegen zu Hause", sucht eine/n Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn (DGKP) für die Sozialstation Dobersberg.

Einsatzgebiet: Dobersberg, Gastern, Kautzen, Thaya, Waldkirchen/Th

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden

Wir bieten:

  1. selbstständiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich laut Pflegeplanung
  2. flexible, familienfreundliche Arbeitszeit (kein Nachtdienst)
  3. gezielte Einarbeitung
  4. Dienstauto oder Kilometergeld
  5. vielfältige Möglichkeiten zur Fortbildung
  6. Qualifikationsbezogene KV-Entlohnung mit Sozialzulagen
  7. selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Umgebung Ihres Wohnortes
  8. Dienstkleidung

Voraussetzungen:

  1. abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerIn
  2. Kenntnisse über Pflegeprozess und Pflegeplanung
  3. Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  4. Konstruktive Zusammenarbeit im Team
  5. Führerschein B

 

Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe1 - Verwendungsgruppe IV: 2.321,60 € (bei 38 WoStd).  Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.  

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Caritas der Diözese St. Pölten
"Betreuen und Pflegen zu Hause"
z.H. Herrn Erwin Silberbauer
Bahnhofstraße 18, 3830 Waidhofen/Thaya
Tel.: 0676/83 844 602
bup.silberbauer@stpoelten.caritas.at


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at