DGKP Springer(in) für die Sozialstationen Groß Gerungs, Grafenschlag und Zwettl

30.05.2020 | Bezirk: Waldviertel gesamt | Angestellter
Caritas der Diözese St. Pölten
Mehr Infos | Alle Inserate
Wir bieten professionelle und individuelle Pflege und Betreuung durch unsere qualifizierten Fachkräfte für pflegebedürftige, kranke und/oder alten Menschen. Als SpringerIn sind Sie direkt der Regional- und Pflegeleitung unterstellt. Sie arbeiten eigenständig, stellen sich gerne auf neue Herausforderungen ein und schätzen die Abwechslung, die die Tätigkeit einer Springerin / eines Springers mit sich bringt. In dieser Funktion profitieren Sie von kompakten Dienstzeiten. Es sind keine Wochenenddienste zu leisten und es fallen keine geteilten Diensteinsätze an.

Einsatzgebiet: in den Stationen Groß Gerungs, Grafenschlag und Zwettl

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: Teilzeit oder Vollzeit, Mo-Fr, kein Wochenend-Dienst, keine geteilten Dienste


Ihr Aufgabenbereich: Die Durchführung von pflegerischen Maßnahmen im Rahmen der Pflegeplanung, um die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung von Fähigkeiten für ein möglichst selbstständiges und eigenverantwortliches Leben im Alter zu unterstützen.


Was wir erwarten:
  • abgeschlossene Ausbildung als DGKP
  • Berufserfahrung
  • Freude an der individuellen Betreuung von kranken und pflegebedürftigen Menschen in ihrem Zuhause 
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Flexibilität und selbstständiges Arbeiten 
  • Führerschein B




Ihre Ansprechperson für diese Ausschreibung ist Erwin Silberbauer, 0676/83844 602, erwin.silberbauer@caritas-stpoelten.at


Was wir bieten:
  • selbstständiger
  • Aufgaben- und Verantwortungs- bereich laut Pflegeplanung 
  • Dienstkleidung 
  • Dienstauto mit der Möglichkeit zur Privatnutzung 
  • Diensthandy mit der Möglichkeit zur Privatnutzung
  • Attraktive, geblockte Dienstzeiten (kein Wochenenddienst) 
  • vielfältige Weiterbildungsangebote
Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt je nach Verwendungsgruppe in der Gehaltsstufe1: DGKP: EUR 2.705,80 (bei 38 WoStd.). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, Zulagen und Sozialleistungen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.



Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!