Betreuer*in und Koordinator*in im Club Aktiv in Melk

Caritas der Diözese St. Pölten

  1. Melk | Mostviertel | 25.01.2023
  2. Medizin/Gesundheit/Soziales
  3. unbefristet
  4. Teilzeit

Benefits

Betreuer*in und Koordinator*in im Club Aktiv in Melk

Caritas der Diözese St. Pölten

  1. Melk 25.01.2023
  2. Medizin/Gesundheit/Soziales
  3. unbefristet
  4. Teilzeit

Benefits

Der Club Aktiv ist ein Treffpunkt für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung mit fachlicher Begleitung in geschützter Atmosphäre. Er bietet Menschen mit psychischer Erkrankung die Möglichkeit zu gemeinsamen Aktivitäten und zum Erfahrungsaustausch. Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht eine/n Betreuer*in und Koordinator*in für den Club Aktiv in Melk.

Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: ab 1. März 2023, Karenzvertretung

Ihr Aufgabengebiet:
Planung, Entwicklung, Organisation, Gestaltung und Durchführung von Aktivitäten im Rahmen der Frezeitgestaltung von psychisch kranker Menschen.


Was wir erwarten:
  • abgeschlossene Ausbildung soziale Arbeit, 
  • Erfahrung im psychosozialen Bereich
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B
Was wir bieten:
  • abwechslungsreiche sozialpsychiatrische Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Weiterbildung und Supervision



Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag:
Mindestgehalt in Verwendungsgruppe III, Gehaltsstufe1:  € 2.848,80 (bei 37 WoStd). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.

Ihre Ansprechperson für diese Stelle ist Renate Hiesberger, 0676/83844 399, renate.hiesberger@caritas-stpoelten.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"