INTERNATIONALER TREASURY-/LIQUIDITÄTSMANAGER (m/w)

(auch Teilzeit möglich)

16.07.2019 | Bezirk: Waidhofen/Thaya | Angestellter
WEB Windenergie AG
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Mag. Monika Glaser
E-Mail:personal@windenergie.at
Telefon: 02848/6336-63

Die WEB Windenergie AG ist internationaler Betreiber von Wind- und Photovoltaikkraftwerken. Neben Österreich sind wir auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, USA und Kanada tätig und suchen laufend engagierte und kreative Persönlichkeiten.

Wenn auch Sie an der Energiewende aktiv mitwirken möchten, bewerben Sie sich für folgende Position:

INTERNATIONALER TREASURY-/LIQUIDITÄTSMANAGER (m/w)

(auch Teilzeit möglich)

In dieser Funktion sind Sie für das internationale Treasury- und Liquiditätsmanagement der W.E.B verantwortlich und fungieren als Drehscheibe zwischen Europa und Amerika.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Abwicklung des internationalen Treasurymanagements
  • Strukturierung sowie Optimierung der internationalen Liquiditätsplanung
  • Cash Management und Währungsrisiko-Management-Aktivitäten
  • Schnittstelle sowie internationale Zusammenarbeit mit Tax, Accounting und Recht
  • Reporting und Erstellung von Ad-hoc Berichten, Monats- und Quartalsberichten, Forecasts sowie Sicherstellung der externen Regulatoren

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium von Vorteil
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise im Bereich Treasury oder Liquiditätsplanung
  • Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise in Verbindung mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (Französisch, Italienisch) von Vorteil
  • Fundierte MS Office-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Eine sichere Anstellung in einem modernen Unternehmen inmitten des Waldviertels mit entsprechender Lebensqualität.
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten eines international tätigen Wachstumsunternehmens.
  • Flexible Arbeitszeit sowie ein modernes Büroumfeld am Dienstort Pfaffenschlag (Bezirk Waidhofen/Thaya).
  • Ein attraktives Gehalt basierend am Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe. Gemäß GIBG beträgt der kollektivvertragliche Mindestlohn in der Verwendungsgruppe IV/6 € 3.124,78 brutto. Einstufung und Gehalt erfolgen auf Grundlage Ihrer fachlichen Kompetenzen.

Wenn Sie Freude am Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen haben und sowohl im Team als auch gerne eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf www.windenergie.at/karriere  oder per E-Mail an personal@windenergie.at.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at
BEWERBEN