Leiter Materialwirtschaft (m/f/d)

03.03.2021 | Bezirk: Waidhofen/Thaya | Angestellter
Tyco Electronics Austria GmbH a TE Connectivity Ltd. Company
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Silvia Fischer
E-Mail:karriere@te.com
Telefon: 02842/90560-0

TE Connectivity ist ein weltweit führender Anbieter von Industrietechnologien im Wert von 13Milliarden US-Dollar und ermöglicht eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unsere breite Palette an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt haben, ermöglichen Fortschritte in den Bereichen Verkehr, industrielle Anwendungen, Medizintechnik, Energie, Datenkommunikation und für das Zuhause. Wir beschäftigen fast 80'000 Mitarbeiter, darunter mehr als 8'000 Entwicklungsingenieure, die mit Kunden in rund 150 Ländern zusammenarbeiten. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr über uns auf www.te.com sowie LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.


Wir suchen eine/n Leiter/in Materialwirtschaft für unser Produktionswerk in Waidhofen an der Thaya.

Aufgabengebiet:  

  • Koordination und Verbesserung der Produktionsplanung (Vorfertigung und Produktion)
  • für Relais und elektromechanische Komponenten
  • Logistische Materialversorgung unserer Vertragspartner
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufes der Fabrik-Supply Chain
  • Verantwortung für Lagerumschlag, Lieferleistung, Lieferzeiten
  • Berichtswesen und Kennzahlenmanagement
  • Strategische Weiterentwicklung der Supply Chain, abgestimmt mit Strategie des Werks und der Business Unit
  • Fachliche und organisatorische Leitung des Teams

 

Anforderungsprofil:

  • höhere Ausbildung im Bereich Logistik oder Supply Chain
  • Mehrjährige berufsspezifische Erfahrung
  • hohe Kommunikationskompetenz
  • Professionelles und sicheres Auftreten
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse (Konzernsprache)
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Qualifizierte IT-Kenntnisse sowie Erfahrung in SAP

Was TE Connectivity anbietet:

Wir freuen uns Ihnen ein spannendes Gesamtpaket anbieten zu können, das auch flexibel auf sich wechselnde Lebenssituationen angepasst werden kann – das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter steht an oberster Stelle!

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Leistungsorientiere Bonuspläne
  • Sport- und Fitnessangebote
  • TE-Aktienkaufprogramm
  • Lokale gemeinnützige Aktionen
  • TE-interne Interessensgruppen (z.B. „Women in Networking“)
  • Gelebte Inklusion und Diversität

 

Über unsere globalen Standorte und Business Units hinweg schnüren wir Pakete mit Leistungen, die entweder von TE selbst getragen werden, oder aber auch durch externe Leistungsträger bereitgestellt werden. Grundsätzlich können die angebotenen Leistungen von Standort zu Standort variieren.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position anzugeben. Dieses beträgt € 3.800,60 brutto pro Monat (14mal jährlich). Auf die Möglichkeit einer Überzahlung je nach Qualifikation und Ausbildung wird ausdrücklich hingewiesen. 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!
BEWERBEN