Leiter*in Sachspendenmanagement - Hilfe in Not

38 Wochenstunden

04.05.2021 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

Leiter*in Sachspendenmanagement - Hilfe in Not

38 Wochenstunden


Wir suchen für den Bereich Hilfe in Not eine*n Leiter*in Sachspendenmanagement. Sachspenden haben für uns als Hilfsorganisation eine zentrale Bedeutung. Sie kommen direkt bedürftigen Menschen zugute oder werden durch den Verkauf in Geldspenden umgewandelt und finanzieren auf diesem Weg Hilfsangebote. Wichtig ist uns, mit den Sachspenden die größtmögliche Wirkung zu erzielen. In den letzten Jahren ist der Bereich der Sachspenden deutlich gewachsen und hat somit stetig an Bedeutung zugenommen. Zur systematischen Weiterentwicklung und Optimierung dieses Bereichs suchen eir eine erfahrene Persönlichkeit.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leiten des gesamten Sachspendenbereichs sowie Führen und Motivieren eines Teams
  • Planen, Steuern und kanalübergreifendes Weiterentwickeln des bestehenden Sachspendenbereichs der Caritas Wien - v.a. hinsichtlich Bedarfserhebung, Prozesse, Warenwirtschaft, Logistik, Vertrieb, Marketing
  • Zusammenarbeiten mit internen und externen Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen
  • Koordinieren der eingehenden Sachspenden
  • Aufzeigen und Steuern/Kontrollieren der Verwendung von Sachspenden in den Caritaseinrichtungen sowie im Verkauf für wohltätige Zwecke
  • Auswählen logistischer Ressourcen unter Berücksichtigung des Effizienzgedanken

Sie bringen mit:

  • Betriebswirtschaftliche Qualifikation und unternehmerisches Denken
  • Erfahung im Bereich Logistik und Vertrieb
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Selbstsständige, prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusste, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Freude am Führen sowie Motivieren eines Teams
  • Sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick mit einem hohen Maß an Durchsetzungsvermögen

Die Caritas bietet:

  • Gehalt für 38 Wochenstunden mindestens € 3.400,00 brutto​;  je nach Berufserfahrung Überzahlung möglich
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrags und einer Betriebsvereinbarung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Bewerbungsfrist: 25.5.2021

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!