FachsozialbetreuerIn (A) oder PflegeassisentIn im Pflegeheim St. Elisabeth

03.12.2019 | Bezirk: Waldviertel gesamt | Angestellter
Caritas der Diözese St. Pölten
Mehr Infos | Alle Inserate
Das Haus St. Elisabeth ist eine Einrichtung, welche auf die persönlichen Bedürfnisse älterer Menschen speziell ausgerichtet ist. Wir haben uns zum Hauptziel gesetzt, alten Menschen ein zu Hause zu geben und ein individuelles und selbstständiges Leben zu ermöglichen.
Die Caritas St. Pölten sucht für das Haus St. Elisabeth eine/n FachsozialbetreuerIn (A) oder PflegeassistentIn.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: 20 - 38 WoStd

Ihr Aufgabenbereich:
Die Durchführung von pflegerischen Maßnahmen im Rahmen der Pflegeplanung um die Erhaltung und Förderung von Fähigkeiten für ein möglichst selbstständiges und eigenverantwortliches Leben im Alter zu unterstützen.


Was wir erwarten:
  • abgeschlossene Ausbildung zur / zum FachsozialbetreuerIn (A) oder PflegeassistentIn 
  • Erfahrung im geriatrischen Bereich erwünscht (nicht Voraussetzung)
  • Interesse für verschiedene Pflegekonzepte, wie z.B. psychobiographisches Pflegemodell nach Böhm, Kinästhetik, Basale Stimulation
  • selbständiges Arbeiten
  • Einbringen Ihrer fachlichen Kompetenz in das Pflegeteam
  • die Biographie der BewohnerInnen ist Ihnen wichtig



Was wir bieten:
  • Möglichkeit der Mitgestaltung Ihres Arbeitsbereiches
  • vielfältige Fortbildungsveranstaltungen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag:
Mindestgehalt in Gehaltsstufe 1 – Verwendungsgruppe V bzw. Va, 2.174,00 (38 WoStd in Va). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.

Ihre Ansprechperson für diese Ausschreibung ist Andreas Dockner, 02742/257 122 - 221, andreas.dockner@caritas-stpoelten.at 

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at
BEWERBEN